Pfingstlager

Unser Pfingstlager, oder Pfila, findet jährlich vier Tage über Pfingsten statt. Diese vier Tage verbringen wir im eigenen Zeltlager mit Schlaf-, Küchen- und Aufenthaltszelten, Dixiklos, Lagerfeuer und eigenem Wimpel auf einer Wiese im bergischen Land.

Unsere Zeit verbringen wir mit Freizeitbeschäftigungen wie sportliche Olympiaden, gemeinsames Lieder singen am Lagerfeuer, einer Abendshow, einer Art Gameshow in Kostüm mit kleinen Wettbewerben und anschließender Siegerehrung, gemeinsame Ballspiele, Geländespiele in der umliegenden Natur oder Workshops.

Alle Aktionen und Mahlzeiten werden gemeinsam verbracht; die Mahlzeiten werden durch unsere hauseigenen Köche hergerichtet. Der Tagesablauf ist durch strukturiert, jedoch auch mit programmfreien Zeiträumen bestückt, die die Kinder nach ihrem Belieben verbringen können.

Wie läuft das Pfingstlager eigentlich ab?

Wir begrüßen die Kinder um 16:00 Uhr an der Anschrift Heckhaus 1 in 53804 Much und nehmen dort sämtliches Gepäck entgegen; die An- und Abreise erfolgt in Eigenverantwortung. Die Anschrift wird als Sammelplatz für die Anreise der Kinder genutzt und verfügt über ausreichend Parkplätze und Platz für alle Kinder. Das Gepäck wird durch uns zum nahe gelegenen Zeltplatz gefahren.

Sind alle Kinder eingetroffen, gehen wir alle zusammen die wenigen Minuten zu unserem Zeltlager. Im Lager angekommen, werden die ca. 25-30 Leiter vorgestellt und die Kinder in ihre jeweiligen Zelte eingeteilt. Hierbei werden natürlich alle Wünsche bei der Zelteinteilung, sofern möglich, berücksichtigt. Jedes Zelt verfügt über eigene Zeltleiter, welche die direkten Ansprechpartner für jegliche Fragen oder Probleme sind.

Daraufhin beginnen wir mit dem Programm und das Pfingstlager über vier wundervolle Tage im schönen bergischen Land kann starten! In der Zeit werden die verschiedensten Aktivitäten wie Workshops, Geländespiele, Olympiaden, abendliches singen am Lagerfeuer mit Stockbrot und vieles mehr durchgeführt. Selbstverständlich gibt es auch Frühstück, Mittagessen, Abendessen und viele Snacks für zwischendurch. Somit ist ausreichend für das leibliche wohl gesorgt.

Nach vier wunderbaren Tagen und einigen Erlebnissen gehen die Kinder gemeinsam wieder zum Sammelplatz und werden dort um 14:00 Uhr sehnsüchtig von Ihren Eltern erwartet und abgeholt.


Wann:                     Anreise: 07.06.2019 um 16 Uhr

                                  Abreise: 10.06.2019 um 14 Uhr

Wer:                          7 bis 15 Jahren

Wo:                            Much

Kosten:                    45 Euro; für jedes weitere Geschwisterkind 40 Euro

                                   Achtung neues Konto!

                                    Bitte per Überweisung:

                                    IBAN: DE88 3706 2600 1104 3900 10

                                    BIC: GENODED1PAF 

                                    VR Bank Bergisch Gladbach

                                    Achtung neues Konto!                                                                                                         

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

E-mail: info@kljb-hoffnungsthal-forsbach.de 

Telefon: 0151/46160304 (Lisa Spenlen)


Anmeldung nur noch nach persönlicher Rücksprache möglich!


Voranmeldung

Eine Voranmeldung ist nicht mehr möglich.